1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Las Fallas - das spanische Frühlingsfest

Vom 15.- 19.3. feiern im spanischen Valencia jedes Jahr mehr als eine Million Menschen den Einzug des Frühlings mit einer riesigen Fiesta. Dazu werden in der ganzen Stadt Hunderte bis zu 20 Meter hohe Pappmaché-Figuren aufgestellt.

Video ansehen 04:26

"Las Fallas” ist wohl das verrückteste Frühlingsfest Europas. Jedes Jahr feiert Spaniens drittgrößte Stadt das Ende des Winters mit einem gigantischen Fest. Namensgeber sind die "Fallas”: bis zu 20 Meter große Pappmaché-Figuren, die an allen Plätzen und Kreuzungen der Stadt aufgestellt werden. Die insgesamt rund 400 Fallas nehmen Politiker aufs Korn und haben in ihrer Optik durchaus etwas Närrisches. Ein beliebtes Fallas-Motiv ist in diesem Jahr die deutsche Kanzlerin Angela Merkel. Fast ein Jahr lang dauern die Vorbereitungen. Am vierten Tag werden die Pappmaché-Figuren dann als Höhepunkt des Festes verbrannt. Außerdem werden Las Fallas von Prozessionen und Feuerwerken begleitet. Vor allem die abendlichen Feuerwerke am Flussufer der Turia locken täglich Hunderttausende an.