1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Lars Hinrichs - Internetpionier aus Deutschland

Eigentlich könnte er sich auf seiner Vergangenheit ausruhen: Lars Hinrichs, der Internetpionier, der einst auch die Netzwerkplattform Xing erfunden hat und seine Anteile an den Medienkonzern Burda verkauft hat, für 48 Millionen Euro. Doch Hinrichs brennt für Unternehmertum und hat noch viel vor.

Video ansehen 03:46

Man muss nicht alles selbst können - so das Credo des Hamburger Unternehmers: Mit 23 Jahren gründet er seine erste Internetfirma, mit 24 Jahren erlebt er die erste Insolvenz. Doch er tritt immer wieder neu an. Sein Rezept: Entweder einen bestehenden Markt revolutionieren oder einen neuen Markt schaffen. Der Selfmade-Millionär investiert inzwischen in junge Firmen, sucht nach neuen Ideen, will die besten Köpfe fördern. Denn er weiß, dass auch deutsche Start-ups grundlegende Innovationen im Internet vorbringen können. Mit Unternehmensgründungen kennt er sich aus. Und deshalb ist Lars Hinrichs beim Deutschen Mittelstands-Summit einer der Stargäste. Das Publikum will wissen, wie er es geschafft hat, halb Deutschland zu vernetzen. Dorothea Topf hat den Unternehmer getroffen.