1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

L'Aquila ein Jahr nach dem schweren Erdbeben

default

Ein Jahr nach dem Beben gleicht die einst sehenwerte Altstadt von L'Aquila noch immer einem Trümmerfeld. Es ist fast nichts passiert, kaum geräumt, nichts wiederaufgebaut. Viele ehemalige Bewohner der Altstadt besuchen immer wieder ihre alten Häuser, suchen immer noch nach Habseligkeiten, trauern um den Verlust ihres alten Lebens. DW-TV Reporterin Sandra Havenith hat die Gelegenheit, mit der Feuerwehr die abgeriegelte Altstadt zu besuchen und trifft auf Menschen, die hier ihr Zuhause hatten.

Audio und Video zum Thema