1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lanxess sieht kräftiges Wachstum

Der deutsche Chemiekonzern Lanxess peilt für die nächsten Jahre kräftige Gewinnsteigerungen an. Bis 2015 soll der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sowie vor Sondereinflüssen um rund 80 Prozent auf dann 1,4 Milliarden Euro gesteigert werden, kündigte Konzernchef Axel Heitmann am Mittwoch in Düsseldorf an. Derzeit profitiert Lanxess davon, dass Reifenhersteller und die Automobilbranche angesichts der Konjunkturerholung wieder bestellen wie in den Zeiten vor der Wirtschaftskrise. Vor allem die hohe Nachfrage nach synthetischem Kautschuk und Kunststoffen aus Asien und Südamerika schiebt die Geschäfte an.