1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Langer Güterzug

Ein in China gestarteter Güterzug ist auf seiner fast 10.000 Kilometer langen Jungfernfahrt nach Deutschland unterwegs. Wie die Nachrichtenagentur Xinhua am Mittwoch meldete, startete der Zug, der künftig zwei Mal im Monat zwischen den beiden Ländern verkehren soll, in Hohhot, der Hauptstadt der inneren Mongolei. Der Zug mit 100 Containern benötigt demnach für die 9814 Kilometer lange Strecke über die Mongolei, Russland, Weißrussland und Polen 18 Tage. (Jährlich soll so eine Fracht von 50.000 Tonnen transportiert werden - auf dem Weg nach Deutschland elektronische Produkte, elektrische Haushaltsgeräte, Textilien und seltene Mineralien, auf dem Weg in die Volksrepublik Komponenten für elektronische Produkte und Elektrogeräte.)
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JyN
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JyN