1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Landschaftsfotos von Robert Bösch

In seinem neuen Bildband "Moments" vereint der Alpinist und freiberufliche Fotograf Robert Bösch erstmals seine Landschaftsbilder aus allen sieben Kontinenten. Dabei zeigen die Bilder, dass nicht nur der Himalaja oder Patagonien mit ihren extremen Bedingungen imposante Landschaftseindrücke zu bieten haben, sondern durchaus auch vor der Haustür einzigartige Stimmungen entdeckt werden können.

Video ansehen 04:20

Landschaftsimpressionen tauchen oft nur für Sekunden auf, bevor sie wieder vergehen - diese Momente im richtigen Augenblick zu erfühlen und mit der Kamera festzuhalten, bevor sie vergehen, darauf versteht sich Robert Bösch meisterhaft. In der Natur sucht er nicht Ruhe und Erhabenheit, sondern Spannung und Dramatik. Deshalb fotografiert er lieber bei schlechtem Wetter als bei Sonnenschein. Bei einer Fotosafari ins Grimsel- und Aletschgebiet erklärt der Berggänger das besondere seiner Landschaftsfotografie. Robert Bösch, geb. 1955, ausgebildeter Geograf und Bergführer, ist seit 20 Jahren als freischaffender Berufsfotograf für Werbung, Tourismus und Industrie tätig. Seine Fotos werden regelmäßig von Magazinen wie "Stern", "Geo", "Spiegel" oder "National Geographic" publiziert und in internationalen Galerien und Ausstellungen gezeigt.