1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Land der Mühlen

Schleswig-Holstein - Land zwischen den Meeren, Land des Windes, Land der Mühlen. Bis zur Industrialisierung drehten sich über 1000 Mühlenräder im nördlichsten Bundesland. Heute sind noch rund 100 alte Mühlen erhalten.

default

Heute sind es andere Windmühlen, die Schleswig-Holstein prägen

Zu den schönsten gehört die Holländernmühle "Sventana" in Ascheberg. Eine private Eigentümergemeinschaft renovierte das Schmuckstück in 20-jähriger Arbeit. Heute drehen sich die riesigen Flügel wieder majestätisch im Wind und auch Mahlwerk und Innenausstattung sind perfekt erhalten und zu besichtigen.

In Schaalby findet sich eine der ältesten Wassermühlen des Landes. Schon 1464 richtete sich das benachbarte Kloster die Mühle ein. Beeindruckend bis heute: Die unzähligen Riemen über die die Kraft des sechs Tonnen schweren Mühlrades für eine Vielzahl von Werkzeugen und Antrieben genutzt wird.

In Norby bei Rieseby stehen die Räder heute still. Die Mühle "Anna" ist als Museum ausgebaut. Über drei Etagen erlebt der Besucher die Geschichte einer Dorfgemeinschaft - von den alten Künsten des Handwerks bis zum Leben rund um die Mühle.

WWW-Links