1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lamm und Wild

Lammkarree mit Brokkoli und Polenta-Plätzchen

Die Besitzer des Gasthauses "Krenn" in der kleinen Ortschaft Pürgg in Österreich setzen auf Qualität und Tradition. Hier werden ausschließlich Spezialitäten aus der Region serviert.

default

Gasthaus "Krenn"

Rezept für 4 Personen:

Zutaten:

1 kg Lammrücken (ausgelöst)

Salz

Pfeffer

Knoblauch

Kürbiskerne

frische Kräuter nach Wahl (Thymian oder Rosmarin)

130 g Polenta (Maisgrieß)

0,5 l Wasser

1 El Butter

Salz

350 g Tomaten

400 ml Lammfond

Speisestärke

50 ml Balsamessig

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Lammrücken mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und beidseitig ca. 2 Minuten anbraten. Anschließend mit Kürbiskernen bestreuen und ca. 10 Minuten im Ofen bei mittlerer Hitze (circa 180 Grad Celsius) braten, so dass das Fleisch innen rosig bleibt. Für die Polenta-Plätzchen Wasser in einem Topf Wasser aufkochen und salzen. Dann Polenta (Maisgries) und Butter einrühren, ca. 7-8 Minuten ziehen lassen. Den warmen Polenta-Brei auf einem Blech gleichmäßig ca. 2 cm dick verteilen. Mit Plätzchenformen ausstechen. Für die Sauce werden enthäutete und entkernte Tomaten angeschmort und mit 400 ml Lammfonds abgelöscht. Mit Speisestärke sämig rühren und mit Balsamessig abschmecken

24.05.2007 euromaxx a la carte gericht

Lammkarree mit Brokkoli und Polenta-Plätzchen

Das Lammkarree 1-2 Minuten ruhen lassen, bevor es aufgeschnitten wird. Dann zusammen mit den Polenta-Plätzchen auf einem vorgewärmten Teller anrichten und mit der Sauce übergießen. Dazu können Sie gedünstete Saison-Gemüse (z. B. Brokkoli, Bohnen) servieren.

Guten Appetit!

  • Datum 24.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AjC2
  • Datum 24.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AjC2