1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Lama in Hamburg "geblitzt"

Autofahrer in Hamburg trauten ihren Augen kaum, als sie an einer Ampel von einem Lama überholt wurden. Wie die Polizei in der Hansestadt mitteilte, war das Tier auf dem Langenhorner Markt ausgebüxt, wo sein Besitzer Spenden für einen Zirkus sammeln wollte. Auf seiner Flucht kreuzte das Lama auch einen zivilen Streifenwagen der Verkehrsstaffel, der den Ausreißer mit seiner Geschwindkeitsmessanlage filmte: Demnach rannte das Tier mit rund 17 Stundenkilometern in Richtung Hummelsbüttel. Mehrere Beamte fingen das Lama schließlich ein und brachten es zu Fuß auf die Wache. Dort wurde es von seinem 57-jährigen Besitzer bereits erwartet, der es zurück in den Zirkus brachte.