1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Laia aus Spanien

Laia liebt es, Sprachen zu lernen, die Waldruhe zu genießen – und wagt etwas, um zu gewinnen. Kaum vorstellen kann sie sich aber, dass man auf deutschen Autobahnen so schnell fahren kann wie man will.

Audio anhören 02:13

Laia aus Spanien

Name: Laia

Land: Spanien

Geburtsjahr: 1995

Ich lerne Deutsch, weil …
ich gern neue Sprachen lerne, aber auch, weil Deutsch eine sehr wichtige Sprache ist.

Mein erster Tag in Deutschland war …
leider noch nicht. Eines Tages möchte ich aber nach Deutschland reisen.

Das ist für mich typisch deutsch:
Das Oktoberfest und Bratwurst.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
In beiden Ländern gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In einer Stadt, die im Schwarzwald liegt. Ich finde die Region sehr schön.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Deklinationen und die trennbaren Verben.

Mein deutsches Lieblingswort:
Waldeinsamkeit. Es drückt Ruhe aus. Auch gibt es im Spanischen kein vergleichbares Wort.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsele:
„Küche“ und „Kuchen“.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte gerne Videospieleübersetzerin werden.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Hört deutschsprachige Musik und guckt Filme in deutscher Sprache.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Ist es wirklich wahr, dass es keine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen gibt?

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads