1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Lahm: "Das ist die beste Mannschaft"

Noch sind zwei, drei Positionen in der deutschen Startelf gegen Australien offen. Aber die Mannschaft will endlich loslegen. "Das könnte etwas Großes geben", glaubt Vizekapitän Schweinsteiger. Kapitän Lahm stimmt ihm zu.

Philipp Lahm Foto: firo

Lahm versprüht Siegeswillen

Das Eröffnungsspiel schaute die deutsche Fußballnationalmannschaft im Hotel. Wenn es nach der jüngsten deutschen Mannschaft seit 76 Jahren ginge, könnte es auch sofort losgehen. "Alle brennen, alle wollen zeigen, was sie können", bestätigt Joachim Löw, der seine Jungs aber nicht unter Druck setzten will. "Ein Ziel bei einem Turnier ist es immer, jedes Spiel zu gewinnen. Aber ein Muss ist es für mich nicht."

Selbstbewusst und siegessicher

Philipp Lahm, rechts, und Bastian Schweinsteiger umarmen sich (Foto: apn Photo/Daniel Maurer)

Kapitän und Vizekapitän sind heiß auf Australien

Für Bastian Schweinsteiger besteht kein Zweifel daran, dass es ein erfolgreicher WM-Start wird. "Die jungen Spieler trauen sich viel zu, das ist gut zu sehen. Das zu kombinieren mit einer gewissen Erfahrung, könnte etwas ganz Großes geben." Vor vier Jahren gehörte er noch zu den "jungen Wilden", heute ist er Vizekapitän und einer der Leitwölfe.

Zwei Tage vor dem ersten Spiel strotzt das deutsche Team vor Selbstbewusstsein, vergessen sind die vielen verletzungsbedingten Ausfälle. Auch so sei der deutsche Kader nicht zu unterschätzen, findet Kapitän Philipp Lahm. "Meiner Meinung nach ist das die beste Mannschaft, die am meisten Qualität hat, von allen Nationalmannschaften, in denen ich bis jetzt gespielt habe."

Zuspruch gab es auch vom DFB-Präsidenten Theo Zwanziger. "Wir vertrauen euch. Und wir alle stehen hinter euch," sagte Zwanziger beim Abendessen. Dafür gab es von der Mannschaft Applaus und ein kleines Geschenk: ein Lederarmband in den Farben Schwarz-Rot-Gold, wie es alle Spieler, Trainer und Betreuer während der WM tragen.

Deutsche Welle Radio überträgt alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft live und in voller Länge, so etwa am Sonntag (13.06.2010) die Partie gegen Australien ab 20.30 Uhr MESZ.

Autorin: Olivia Fritz (mit sid, dpa)
Redaktion: Stefan Nestler