1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kulinarische Weltreise durch Berlin

Lachs-Avocado Mohnbagel, Australien

Avocado wird in Australien das ganze Jahr über geerntet und ist ein Muss bei jedem Frühstück. Allan Bourbon hat den Bagel-Klassiker vom Bondi Beach mit nach Berlin gebracht - und serviert ihn in Allan's Breakfast Club.

Video ansehen 01:07

Kochvideo, Schritt für Schritt

  

Allan Bourbon: "Der Winter ist schlimm, wenn es um drei Uhr nachmittags dunkel wird"

Allan Bourbon bringt den australischen Strand in die deutsche Hauptstadt. Eigentlich ist er ja Franzose, in Paris geboren. Hier studiert er Kunstkommunikation, zieht dann nach Australien, wo er mehr als 20 Jahre lebt.

Allan Bourbon vom australischen Allan's Breakfast Club in Berlin (Foto: Lena Ganssmann)

Allan Bourbon

Inzwischen hat Allan Bourbon beide Staatsangehörigkeiten. "Ich würde aber sagen, ich bin mehr Australier als Franzose", meint er. Als er am anderen Ende der Welt seine deutsche Freundin trifft, beschließen die beiden 2013, nach Berlin zu gehen. Zwei Jahre später eröffnet Allan Bourbon seinen Breakfast Club in Prenzlauer Berg.

ABC Allan's Breakfast Club in Berlin-Prenzlauer Berg

Das Konzept des 2015 eröffneten Lokals ist ein typisch australisches, mit original Frühstück von Down Under. Der kleine Laden ist eigentlich immer voll. Zu jeder Tageszeit. Abends wird das Café nämlich eine Weinbar - da kommt dann doch ein wenig der Franzose durch.

 

 

Lachs-Avocado Mohnbagel

Zutaten für 1 Person

  • 1 Lachsseite oder Meerforellen, grätenfrei
  • 1  Mohnbagel
  • 1 Avocado
  • 4 gekochte Rote Bete
  • 50 g frischer Dill
  • Wodka
  • 200 g Zucker, fein
  • 300 g Meersalz 
  • 1⁄4 Zitrone
  • Zitronensaft
  • 1 Prise Fleur de Sel
  • Pfeffer
  • Olivenöl 

Zubereitung

Die Lachshaut entfernen. Die Rote Bete in Scheiben schneiden und zum Lachs geben. Den Fisch mit Salz einreiben und eine Schicht Zucker dazugeben. Dill hacken und hinzufügen, den Lachs einrollen, abdecken und mit einem Gewicht beschwert mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Salz und Zucker "kochen" den Lachs.

Am nächsten Tag den Lachs abwaschen, trocknen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Dann den Bagel toasten, die Avocado zerdrücken und mit Zitrone und Salz beträufeln. Die zerdrückte Avocado jeweils auf beiden Bagelseiten verteilen. Anschließend die Lachsscheiben auf den Bagel geben. Zitronensaft, Olivenöl und einen Spritzer Wodka dazugeben.

 

ABC - Allans Breakfast Club and Wine Bar
Rykestraße 13
10405 Berlin

Tel.: +49 30 23 92 51 34

ABC - Allan's Breakfast Club and Wine Bar - Facebookseite des Restaurants

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema