1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Lachen ab sofort verboten

Briten dürfen ab sofort auf Passfotos nicht mehr lachen. Nach Medienberichten vom Freitag (6.8.2004) können offene Münder mit blitzenden Zähnen neue Scanner irritieren, die die Gesichtszüge bei der Passkontrolle aus Sicherheitsgründen messen. "Ein leichtes Grinsen ist erlaubt - gesetzt den Fall, die Lippen sind zusammen", sagte ein Sprecher des Innenministeriums.

Hintergrund ist die Entwicklung neuer Pässe, in denen biometrische Daten ihrer Besitzer gespeichert sind und für die eine neue Technologie zur Gesichtserkennung verwendet wird. Die neuen Pässe sollen 2005 im Königreich als Teil des Kampfes gegen Betrug und den internationalen Terrorismus eingeführt werden.

  • Datum 06.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5PVA
  • Datum 06.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5PVA