1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

LA: Popow erneut Weltmeister

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Behinderten im neuseeländischen Christchurch hat Heinrich Popow, wie Siebenkampf-Vizeweltmeisterin Jennifer Oeser Schützling von Trainer Karl-Heinz Düe, seine Erfolgsserie fortgesetzt. In der Klasse T42 triumphierte der einseitig oberschenkelamputierte Sprinter über 100 m in 12,56 Sekunden erneut mit WM-Rekord. Zum Auftakt hatte Popow im Weitprung mit 6,23 m den Kaiserslauterner Wojtek Czyz (6,14 m) geschlagen, 2006 in Athen als dreifacher Sieger Star der Paralympics.

100-m-Silber gewannen Katrin Green in 13,56 Sekunden über 100 m (T44) und Maria Seifert (T37) in 14,24. Bronze gewann mit 11,38 m im Kugelstoßen Ulrich Iser. (vk/sid/dpa)