1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Lösungssuche im Metall-Tarifkonflikt

Nach mehr als drei Wochen Streiks wollen IG Metall und Arbeitgeber am Donnerstag auf höchster Ebene nach einer Lösung des Tarifkonflikts um die 35-Stunden-Woche für die ostdeutschen Metaller suchen. IG-Metall-Chef Klaus Zwickel und Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser treffen sich an einem bislang geheimen Ort. Sie wollen die eigentlichen Tarifverhandlungen vorbereiten, die am Freitagnachmittag auf regionaler Ebene in Berlin fortgesetzt werden sollen. Unmittelbar vor dem Spitzengespräch drohte die IG Metall mit der Ausweitung der Streiks, falls am Freitag keine Ergebnisse erzielt.
  • Datum 26.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mpl
  • Datum 26.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mpl