1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kuwait lockt Investoren

Die kuwaitsche Regierung hat am Sonntag nach offiziellen Angaben Regelungen beschlossen, die es Ausländern ermöglichen sollen, Beteiligungen von bis zu 100 Prozent an kuwaitischen Unternehmen zu übernehmen. Das entsprechende Gesetz hierzu war vom Parlament bereits im März 2001 verabschiedet worden. Bislang durften nur Kuwaiter oder Personen aus den Ländern des sogenannten "Golf Kooperationsrates", nämlich Saudi-Arabien, Katar, Vereinigte Arabische Emirate, Oman und Bahrain, ein kuwaitisches Unternehmen zu 100 Prozent besitzen.

  • Datum 20.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4DUt
  • Datum 20.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4DUt