1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kurzfilmtag: Lange Nächte – kurze Streifen

Die Veranstaltung passt zum Datum: Am kürzesten Tag des Jahres werden an mehr als 210 Orten in Deutschland Kurzfilme gezeigt. Beim Kurzfilmtag kann jeder mitmachen und ein Kurzfilm-Event organisieren.

Filmstill Nashorn im Galopp zu Kurzfilmtag 2014

"Nashorn im Galopp" gehört zu den gezeigten Kurzfilmen

Am Sonntag (21.12.2014) verwandeln sich Treppenhäuser, Clubs, Kneipen und sogar eine Eishockey-Arena in Kinosäle. Bei der dritten Auflage des Ereignisses beteiligen sich Amateurfilmer, genauso wie Kinos, Sportclubs, Behörden oder Wirte. Beispielsweise lädt eine Gaststätte im norddeutschen Rostock unter dem Titel "Eine märchenhafte Kurzfilmreise in die längste Nacht des Jahres" zu einem Kurzfilmabend ein. Die Veranstaltung gehört zu den "Glücklichen 8", den acht besten Events, die die Organisatoren jedes Jahr auszeichnen. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen gibt es auf der #link:http://kurzfilmtag.com/teilnehmer.html:Webseite des Kurzfilmtags.#

Frankreich Film Filmfestival Cannes 2014 Monika Grütters

Staatsministerin Monika Grütters

Das Ereignis findet in diesem Jahr erstmalig unter der Schirmherrschaft der Kulturstaatsministerin Monika Grütters statt. Sie freue sich, "dass der Kurzfilmtag den kürzesten Tag des Jahres nutzt, um auf die bekanntlich in der Kürze liegende Würze aufmerksam zu machen." Dank des Projekts könne sich der Kurzfilm in seiner ganzen Vielfalt an unterschiedlichen Orten präsentieren und auf die Produktivität der Kurzfilmszenen aufmerksam machen.

Vorbild für die Aktion ist die französische Initiative "Le Jour Le Plus Court" (Der kürzeste Tag), bei der erstmals 2011 in ganz Frankreich Kurzfilme gezeigt wurden. Auch in Dänemark, Finnland, Irland, Italien, Tschechien und Kanada feiern Filmbegeisterte am kürzesten Tag des Jahres wieder den Kurzfilmtag.


jb/ (dpa/kurzfilmtag.com)

WWW-Links