1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Kunstvolle Riesenostereier aus Rom

In der Pasticceria Bompiani in der italienischen Hauptstadt wurden zum zweiten Mal rund 100 großen Schokoladenostereiern ausgestellt. Das Besondere: Jedes Ei ist ein Einzelstück und kostet zwischen 50 und 90 Euro. Chef-Pâtissier Walter Musco hat sich in diesem Jahr von der Kunst und der Architektur des 20. Jahrhunderts inspirieren lassen.

Video ansehen 04:34
Ob ein kubistisches Ei oder eine Referenz an den russischen Maler Wassily Kandinsky, alles ist aus Schokolade und auch zum Verzehr gedacht. Der 39-Jährige Walter Musco ist ein ehemaliger Galerist und als Pâtissier Autodidakt. Seine Ausbildung zum Koch hat er in mehreren Sternerestaurants absolviert. 2009 hat Walter Musco die Leitung der Konditorei Bompiani übernommen. In seiner Pasticceria arbeitet mit einem Team aus gelernten Konditoren. Auch Ostereier auf Wunsch werden hier angefertigt. In Italien sind die "uova di Pasqua”,, Schokoladenostereier im Großformat, ein wichtiger Bestandteil des Oster-Festes. Traditionell gehört auch die "colomba”, ein Kuchen in Form einer Taube dazu. Beide Spezialitäten werden sowohl nach traditionellen Rezepten zubereitet als auch in modernen Interpretationen hergestellt.