1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kunstmäzen Thyssen-Bornemisza gestorben

Der Schweizer Kunstmäzen Hans-Heinrich Thyssen-Bornemisza ist in der Nacht zum Samstag (27. April 2002) im Alter von 81 Jahren in seinem Haus nahe Gerona an der spanischen Costa Brava gestorben. Das teilte das nach ihm benannte Museum in Madrid mit. Der Baron deutsch-ungarischer Abstammung war seit längerem herzkrank. Im
Januar war er wegen einer Herzrhythmusstörung in eine Klinik in Barcelona eingewiesen worden.

  • Datum 27.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/285g
  • Datum 27.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/285g