1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kunst auf der Bühne und im Film

Dokumentationstheater aus Krisengebieten, arabisches Kino aber auch Popmusik und Frauenfußball informieren heute in unserem Kulturmix.

Schlagwort Soldaten Theater Göttingen Foto: Pressestelle des Deutschen Theater Göttingen

"Soldaten Theater" Göttingen

"Soldaten" - Dokumentationstheater in Göttingen

Seit mehr als 10 Jahren sind deutsche Soldaten in Krisengebieten auf der ganzen Welt unterwegs. Viele kehrten und kehren aus ihren Einsätzen in Afghanistan, Irak oder auf dem Balkan traumatisiert zurück. Der Soldat Christian Bernhardt ist einer der Männer, über die das Deutsche Theater in Göttingen ein Theaterstück geschrieben hat.

Arabische Filme in Berlin

Seit Beginn dieses Jahres ist die arabische Welt in Aufruhr. In Tunesien, Ägypten, Libyen, Syrien und Jordanien gehen die Menschen auf die Straßen wehren sich gegen Bevormundung und Diktatur. Eine große Rolle in diesem Protest spielen das Internet und die neuen Medien. Wie aber ist es um das unabhängige Kino, um den arabischen Film bestellt? In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut lief nun eine Auswahl dieses unabhängigen arabischen Kinos im Berliner Kino „Arsenal“.

c/o Pop in Köln

Zunächst sah es aus wie ein herber Schlag für die Musikstadt Köln, als sich im Jahr 2003 abzeichnete, dass die Musikmesse Popkomm nach Berlin umziehen würde. Dann aber hat sich die c7o Pop als Nachfolgemesse aber schnell den Ruf eines musikalischen Trendsetters erarbeitet. Inzwischen gilt sie als das Festival für elektronische Popkultur.

Frauenfußball WM

Für viele ist Fußball noch immer ein reiner Männersport. Erst langsam wächst das Bewußtsein, dass es auch sehr gut kickende Damen gibt. Medien, Werbung und allen voran der DFB geben sich größte Mühe, gegen alte Vorurteite anzugehen.

Redaktion und Moderation: Gudrun Stegen

Audio und Video zum Thema