1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kundus-Hinterbliebene klagen auf Schadenersatz

Auf deutschem Befehl beschossen NATO-Kampfflieger im September 2009 zwei Tanker im afghanischen Kundus. Mindestens 91 Menschen starben - und deren Angehörigen fühlen sich im Stich gelassen von den Deutschen. Nach ersten Klagen einiger Familien schon vor einem Jahr sind jetzt zehn weitere Sammelklagen eingegegangen. Es geht um Entschädigungen in Millionenhöhe.

Video ansehen 00:59