1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Kumbela schießt Braunschweig zum Sieg

Eintracht Braunschweig siegt weiter, während Hertha BSC Punkte lässt, aber immerhin ein Unentschieden erreicht. Zum Auftakt des 29. Spieltags in der 2. Liga setzen die beiden Spitzenteams ihren Höhenflug fort.

Braunschweigs Top-Torjäger Domi Kumbela hat Eintracht Braunschweig mit einem weiteren Doppelpack weiter in Richtung Bundesliga geschossen. Mit 3:1 (2:0) siegte der Tabellenzweite der 2. Liga beim Vorletzten SV Sandhausen und rückt auf zwei Punkte an Spitzenreiter Hertha BSC heran. Der Vorsprung auf den Aufstiegs-Relagtionsplatz drei beträgt bereits 13 Punkte.

Hertha muss Aufstiegsparty vertagen

Die Berliner kamen beim FC Ingolstadt nicht über ein 1:1 (0:1)-Unentschieden heraus, bleiben jedoch ebenfalls auf bestem Wege Richtung Wiederaufstieg in die Bundesliga. Mit 63 Punkten können die Hauptstädter allerdings erst frühestens nächste Woche aufsteigen. Hätten sie gesiegt, wäre dies unter Umständen bereits an diesem Spieltag möglich gewesen.

Nullnummer im Ostduell

Keine Tore ab es zwischen dem 1.FC Union Berlin und Dynamo Dresden, das seinen 60. Geburtsstag feierte und nun fünf Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegplatz hat. Union bleibt mit 40 Punkten im Tabellen-Mittelfeld stecken.

Die Redaktion empfiehlt