1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kultur-Trip für Adelsfans

Alle Fans des britischen Adels dürfen sich freuen: Im schottischen John O'Groats hat das einstige Lieblings-Sommerschloss von Queen Mum seine Pforten für das Publikum geöffnet. Queen Mum hatte das Anwesen an der Nordküste Schottlands 1952 erworben und vor wenigen Jahren mit gut 800 Hektar Land an eine Wohltätigkeitsorganisation verschenkt.


Schon den ersten Tag nutzten rund 320 Fans, um das Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert zu besichtigen. Die mittlerweile verstorbene Königinmutter verbrachte dort gewöhnlich ihren Spätsommer-Urlaub.

Neben der alten Schlossbibliothek, einer Dienstboten-Vorratskammer und mehr als 8000 Quadratmeter großen Gartenanlagen hat Schloss Mey auch Gemäldekunst im Angebot. Die zur Besichtigung ausgestellten Gemälde dürften allerdings nur für adelstreue einen hohen (ideellen) Wert haben. Zu sehen sind unter anderem Gemälde von Prinz Charles und seinem Vater Prinz Philip.

  • Datum 15.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Yqd
  • Datum 15.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Yqd