1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Krokodilstränen

Krokodile vergießen dicke Tränen, wenn sie ein Tier fressen. Vielleicht ist das Raubtier ja traurig, weil seine Beute sterben musste. Das ist ganz schön heuchlerisch!

Wenn ein Krokodil ein anderes Tier frisst, dann hat es dicke Tränen in den Augen. Biologisch gibt es für das Weinen keine genaue Erklärung. Es kann sein, dass dem Tier die Tränen kommen, weil es beim Fressen sein Maul sehr weit öffnet. Vielleicht ist das Raubtier aber auch traurig, weil seine Beute sterben musste. Ganz schön heuchlerisch von dem Krokodil! Darum sagt man, dass jemand, der "Krokodilstränen vergießt", nur so tut als sei er traurig. Dann laufen ihm dicke Tränen über die Wangen, obwohl er gar keinen Kummer hat.

Autorin: Hanna Grimm

Redaktion: Shirin Kasraeian

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema