1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kroatiens Wirtschaft und der EU-Beitritt

Mehr als 17 Jahre nach dem Ende des Kroatienkrieges wird das Land an der Adria am 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der EU. Auch Deutschland befürwortet den EU-Beitritt des Balkanstaates. Doch Kroatiens Wirtschaft wird die Mitgliedschaft erst einmal Nachteile bringen. Experten schätzen, dass Kroatien mehr als eine halbe Milliarde Euro Exporteinnahmen verliert.

Video ansehen 02:50