1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Kroatien: Die Werften und die EU

Kroatien ist der nächste Kandidat für den Beitritt zur Europäischen Union. Das Land erfüllt inzwischen zahlreiche Bedingungen. Doch längst nicht alle Kroaten träumen von einer EU-Mitgliedschaft.

default

Kroatien Dubrovnik

Auf einen EU-Beitritt setzen vor allem die Jungen, die sich über fortdauernde Korruption und nationale Engstirnigkeit in Kroatien ärgern. Es gibt auch Skeptiker, die fürchten, dass sich der frische Wind aus der EU für sie als ziemlich kalter Gegenwind erweisen wird. Die Beschäftigten in der Werftenindustrie, die einer der größten Arbeitgeber in Kroatien ist haben Angst ihre Jobs zu verlieren. Denn die EU fordert die Privatisierung als Beitrittsbedingung.