1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kritische Situation an Libyens Grenze

Immer mehr Menschen fliehen vor der Gewalt in Libyen. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR spricht von fast 100.000 Menschen, die seit dem 20. Februar über den Grenzübergang Ras Jdir nach Tunesien geflohen sind.

Video ansehen 01:32