1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kriegerdenkmal für Tiere enthüllt

Großbritannien hat ein neues Kriegerdenkmal, das ausschließlich den Tieren gewidmet ist. Die 1,5 Millionen Euro teure Gedenkstätte am Rande des Hyde Park in London soll an Millionen Mitgeschöpfe erinnern, die im Dienste der britischen Streitkräfte umkamen. Es zeigt zwei mit Kriegsgerät beladene Maultiere aus Bronze, die auf eine Mauer zugehen. Darin eingraviert sind unter anderem Elefanten, Kamele, Affen, Bären - und Glühwürmchen: Sie ermöglichten es den britischen Soldaten in den Schützengräben des Ersten Weltkrieges, auch bei Dunkelheit noch ihre Karten und ihre Feldpost zu lesen. In einer Inschrift heißt es: "Sie hatten keine Wahl."

  • Datum 25.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5u55
  • Datum 25.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5u55