1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Krieg und Frieden im Kino: 100. Todestag von Lew Tolstoi am 20.11.2010

Schlachtszene mit Napolen aus dem Film Krieg und Frieden (Foto: Berliner Filmfestspiele)

Tolstois epischer Atem hat sich auch im Kino verewigt. Was würde besser dazu passen als das 70mm-Breitwand-Format? Sergej Bondartschuks achtstündige Tolstoi-Verfilmung "Krieg und Frieden" aus dem Jahre 1968 wurde mit einem Oscar ausgezeichnet. Einer der gewaltigsten Monumentalfilme der Kinogeschichte, überzeugt aber auch mit vielen leiseren und fast lyrischen Episoden. Als DVD beim Anbieter "icestorm" auf vier Silberscheiben.

Die Redaktion empfiehlt

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.