1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unsere Experten

Krebs – wenn die Gene schuld sind. Prof. Dr. Michael Untch im Studiogespräch.

Wie groß ist die Krebsgefahr, wenn in der Familie bereits gehäuft Tumoren aufgetreten sind?

Unser Studiogast Prof. Dr. Michael Untch

Unser Studiogast Prof. Dr. Michael Untch

Prof. Michael Untch leitet das Brustzentrum am HELIOS – Klinikum Berlin-Buch. Dieses Zentrum gehört zu den anerkanntesten  Kliniken dieser Art in Europa. Brustkrebs ist mit etwa 45.000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen - jedoch kein Todesurteil. Frühzeitiges Erkennen und optimales Behandeln erfordern fachübergreifendes Zusammenwirken. Im interdisziplinären Brustzentrum wird diese Teamarbeit seit vielen Jahren praktiziert. Neben einer qualifizierten medizinischen Behandlung benötigen viele Betroffene zusätzliche Hilfe, denn die Diagnose Krebs trifft viele Frauen unvorbereitet und stürzt sie meist in eine tiefe emotionale Krise. „Betroffene berät Betroffene“ heißt eine Beratung, die von einer früheren Patientin ehrenamtlich am Zentrum durchgeführt wird.

HELIOS Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin

Audio und Video zum Thema