1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Krawallfahrt mit Sachschaden

Bei einer Krawall-Fahrt in einer Halle voller Neuwagen haben unbekannte Täter in Köln einen Sachschaden von rund 300.000 Euro angerichtet. Wie die Polizei berichtete, waren die Täter in der Nacht zum Samstag (18./19.7.) über einen Zaun geklettert und so in die Halle mit etwa 300 Neufahrzeugen gelangt. Hier suchten sich die Unbekannten drei Fahrzeuge aus, bei denen der Zündschlüssel steckte. Mit diesen Wagen rauschten sie durch die Halle und beschädigten viele Autos. 30 Wagen wurden völlig demoliert.
  • Datum 20.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3sVo
  • Datum 20.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3sVo