1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

Kraftwerk-Konzert bei Tour de France ausverkauft

Rund 15.000 Besucher werden den Elektropionieren Kraftwerk lauschen, wenn sie beim Auftakt der Tour de France in ihrer Heimatstadt Düsseldorf auftreten. Die Tickets sind bereits vergriffen.

Wenn die Sportler zum Auftakt der Tour de France am 1. Juli 2017 in ihre Sättel steigen und durch die Innenstadt Düsseldorfs radeln, werden nicht nur Radsport,- sondern auch Musikfans anreisen: Denn die Elektroband Kraftwerk wird eines ihrer seltenen Konzerte geben - und dann auch noch Open-Air. Als Vorband begibt sich die französische Band Air an den Start.

CD Cover Tour De France Kraftwerk | 2009 Remastered Version (Parlophone UK)

Die Mitglieder von Kraftwerk sollen selbst große Radsport-Enthusiasten sein

Am Montagvormittag (30.1.) hatte der Verkauf der Tickets à 50 Euro begonnen. Insgesamt sollen 15.000 Musikbegeisterte bei der Show im Ehrenhof beim Museum Kunstpalast Platz finden, so die Stadtverwaltung Düsseldorf. Kraftwerk werden, passend zum wichtigsten Radrennen der Welt, das komplette Album "Tour de France Soundtracks" aus dem Jahr 2003 spielen - das bislang letzte Album der Gruppe. Begleitet wird der Auftritt durch eine ihrer berühmten 3-D-Shows.

Auch Fotokünstler Andreas Gursky unterstützt die Tour de France in Düsseldorf

Die Pioniere des Elektropop, die  bereits einen Grammy für ihr Lebenswerk erhalten haben, kommen aus Düsseldorf, sind aber nur noch selten in Deutschland zu sehen. Zwei Stunden sollen Kraftwerk laut den Veranstaltern auftreten. Auch der Fotokünstler Andreas Gursky will die Sportveranstaltung unterstützen: Er stellt Kunstdrucke eines bisher unveröffentlichten Bildes zur Verfügung, das den 2645 Meter hohen französischen Gebirgspass Col du Galibier während der vergangenen Tour de France zeigt. Die Drucke sollen Sponsoren für das Event locken.

ld/suc (dpa, rp-online.de)

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema