1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kräftiges Plus beim DAX

Kursgewinne an den amerikanischen Börsen haben für ein kräftiges Plus am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der DAX stieg am Mittwoch um 96 Punkte oder zwei Prozent auf 4.905 Zähler.Großer Gewinner war die Commerzbank mit einem Plus von über 18 Prozent. Gründe dafür werden viele genannt. Es kursieren Gerüchte, Commerzbank-Chef Martin Blessing wolle zurücktreten. Andere werten es als positiv, dass sich der Bund, obwohl stark an der Commerzbank beteiligt, nicht in die Geschäftspolitik einmischen wolle. Wieder andere sagen, es gebe Nachholbedarf. ThyssenKrupp will die Preise erhöhen. Das spricht dafür, dass die Talsohle in der Stahlbranche erreicht ist. Aktien von Thyssen Krupp und anderen Stahlkonzernen steigen bis über drei Prozent. Der Euro kostet in Frankfurt 1, 41 34 Dollar.