1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Kozume wieder erfolgreich

Japans Schwimmstar Kosuke Kitajima hat bei den olympischen Schwimm-Wettbewerben in Peking wie in Athen gewonnen und dabei gleichzeitig einen Weltrekord erzielt. Der Vizeweltmeister unterbot in 58,91 als erster Brustschwimmer die 59-Sekunden-Marke und verbesserte damit die Bestleistung von US-Weltmeister Brendan Hansen um 22 Hundertstelsekunden. Silber ging an den Norweger Dale Oen, Bronze an den Franzosen Hugues Duboscq. Deutsche Schwimmer waren auf dieser Strecke nicht am Start.