1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Handmade in Germany

Konzertakustik im Wohnzimmer - Hornlautsprecher aus dem Odenwald

Im idyllischen Lautertal im Odenwald baut Avantgarde-Acoustic Lautsprecher. Nicht irgendwelche, sondern die nach Meinung der Kunden wohl besten - aber sicher teuersten der Welt.

Für einen kompletten Satz können schnell über 100 000 Euro fällig werden. Die Hornlautsprecher erzeugen Klang dreidimensional im Raum - und zwar so, dass man den Unterschied zu einem Konzertsaal nicht mehr erkennen kann. Hornlautsprecher zu entwickeln ist Kopf, Hand und vor allem Hörarbeit, denn diese Talente muss jemand in sich vereinen, der in der absoluten Top-Liga der High End-Hersteller mitspielen will. Dabei wird für die Hornlautsprecher eigentlich eine Technik genutzt, die aus den Anfangstagen der Musikwiedergabe kommt, dem Schalltrichter. Doch mit dem alten Grammophon hat das was bei Avantgarde in mühevoller Kleinarbeit entsteht, nichts mehr zu tun. Kunden hat Avantgarde-Acoustic in der ganzen Welt. Doch vor allem in den asiatischen Boomländern steigt die Nachfrage nach den Geräten aus dem Odenwald. Eine Reportage von Jürgen Schneider.

Audio und Video zum Thema