1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Konzerne fordern ehrgeizige Ziele im Klimaschutz

Ein Bündnis aus mehr als 500 internationalen Konzernen hat die Industrieländer zu ehrgeizigen Zielen im Kampf gegen den Klimawandel aufgefordert. Ein Scheitern der Verhandlungen in Kopenhagen am Jahresende würde zu einem Vertrauensverlust und zur Streichung von Investitionen in klimafreundliche Technologien führen, heißt es in der anlässlich des Klimagipfels in New York veröffentlichten gemeinsamen Erklärung der Firmen, zu denen auch der deutsche Versicherer Allianz und der Ölmulti Royal Dutch Shell gehören.