1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Konkurrenz für Internet-Allianz von Microsoft und IBM?

Die Allianz zwischen dem weltgrößten Softwarekonzern Microsoft, dem US-amerikanischen Computerkonzern IBM sowie 46 weiteren Unternehmen bekommt Informationen der " Berliner Zeitung" planen europäische und asiatische Telekommunikationsgeräte- und Computerhersteller einen vergleichbaren Zusammenschluss. Die neue Allianz solle in den kommenden Wochen offiziell starten und einen Transfer aller Internet-Daten auch auf Handys sicherstellen.

Dem geplanten Zusammenschluss werden möglicherweise die Gerätebauer Nokia, Ericsson und Siemens sowie der US-Computerkonzern Sun Microsystems angehören, der als größter Konkurrent von Microsoft im Internet gilt. Im Gespräch seien auch die Konzerne Sony, Matsushita-Panasonic, Motorola und Philips.

WWW-Links

  • Datum 09.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1qA6
  • Datum 09.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1qA6