1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Konkurrenz für iMode

Der Mobilfunknetzbetreiber Orange will eine Flatrate für mobile Internetdienste anbieten. Der Pauschalpreis soll europaweit eingeführt werden, um das Massengeschäft mit drahtlosen Datendiensten anzukurbeln.

Zum Preis von sechs Euro pro Monat sollen die Kunden unbegrenzten Zugriff auf Unterhaltung, Nachrichten und E-Mail über das Mobiltelefon haben. Damit bricht Orange mit den üblichen Preismodellen im Mobilfunk, wo Datentransfer nach Zeit oder Quantität abgerechnet wird.

Die Redaktion empfiehlt

  • Datum 28.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2MJT
  • Datum 28.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2MJT