1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Konjunkturpaket verabschiedet

Der US-Kongress hat nach langem Ringen um den genauen Umfang ein milliardenschweres Konjunkturpaket verabschiedet. Der Senat und das Repräsentantenhaus stimmten am Donnerstag (Ortszeit) jeweils mit überwältigender Mehrheit für das Programm, mit dem US-Präsident George W. Bush eine möglicherweise drohende Rezession abwenden will. Das Paket mit einem Gesamtvolumen von rund 150 Milliarden Dollar sieht Steuererleichterungen für Millionen Bürger und Investitionsanreize für Unternehmen vor. Bush wollte das Gesetz nach Angaben einer Sprecherin in der kommenden Woche unterzeichnen. Der Plan sieht unter anderen einmaligen Steuerrückzahlungen von bis zu 600 Dollar für Millionen Bürger vor. Unternehmen sollen finanzielle Anreize für Investitionen erhalten.