1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Konjunkturerwartungen steigen

Die vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ermittelte Einschätzung der Finanzmärkte zur wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland dürfte sich Volkswirten zufolge im Februar verbessert haben. Die Analysten gehen im Schnitt davon aus, dass der heute zur Veröffentlichung stehende ZEW-Saldo der Konjunkturerwartungen seine jüngste Aufwärtsbewegung fortsetzt und auf 30 Punkte von 26,9 Zählern im Januar steigt. Das Mannheimer ZEW befragt monatlich rund 300 institutionelle Anleger und Analysten zu den wirtschaftlichen Aussichten und wird die Ergebnisse seiner Februar-Umfrage um 11.00 Uhr veröffentlichen. Der Saldo der Konjunkturerwartungen gibt die Differenz der positiven und negativen Einschätzungen auf Sicht von sechs Monaten wieder.

  • Datum 15.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Fpx
  • Datum 15.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Fpx