1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Konjunkturdaten geben DAX Auftrieb

Das Ende der Rezession in Deutschland hat den Aktienhandel an der Frankfurter Börse am Donnerstag beflügelt. Der deutsche Leitindex DAX schraubte sich um 0,9 Prozent oder 51 Zähler auf 5.401 Punkte hoch, nachdem er im Handelsverlauf zeitweise sogar bis auf rund 5455 Punkte gestiegen war. Aktien der Hannover Rückversicherung, der BASF und die des LKW-Herstellers MAN verteuerten sich um jeweils rund vier Prozent. - Der Euro zog gegenüber der US-Währung deutlich an. Sein Referenzkurs wurde am Nachmittag mit 1,42 93 Dollar festgestellt, nach 1,41 70 Dollar am Mittwoch.