1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Konjunktur legt weiter zu

Die OECD rechnet für 2007/2008 mit einer Belebung der Konjunktur in der Euro-Zone. In den beiden kommenden Jahren sei in den dreizehn Mitgliedsländern der Währungsunion dann mit einem Wachstum von 2,25 Prozent zu rechnen. Das teilte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Donnerstag in Paris in ihrer Übersicht zur Euro-Zone mit. Erstmals seit 2001 dürfte die Arbeitslosenquote unter acht Prozent liegen. Auch die Inflationsrate, die in den vergangenen Jahren einen Höchststand von 2,5 Prozent erreicht hatte, sei rückläufig.

  • Datum 04.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9eTl
  • Datum 04.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9eTl