1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Konjunktur für Zeitarbeit zieht an

Der niederländische Zeitarbeitskonzern Randstad sieht die Talsohle in der Branche erreicht und erwartet in diesem Jahr einen Umsatzzuwachs. Das Unternehmen spüre auch eine Verbesserung des Geschäfts in Deutschland, sagte Randstad-Chef Ben Noteboom dem 'Handelsblatt'. Hier ist der Konkurrent der schweizerischen Adecco Marktführer mit einem Jahresumsatz von 538 Millionen Euro. Die wirtschaftliche Situation von Zeitarbeitsunternehmen gilt als wichtiger konjunktureller Indikator, da Industrie und Dienstleistungsbranche verstärkt in Aufschwungphasen auf deren Arbeitskräfte zurückgreifen und bei einem Abschwung frühzeitig auf Zeitarbeitnehmer verzichten.

  • Datum 30.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5FgD
  • Datum 30.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5FgD