1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Konjunktur-Erholung bald möglich

Die Konjunktur in Deutschland und der Euro-Zone kann nach Einschätzung von Bundesbankpräsident Ernst Welteke zu einer Erholung im zweiten Halbjahr ansetzen. Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sei angemessen und stehe einem Aufschwung nicht im Wege. 'Falls keine weiteren Schocks auftreten, wird sich die wirtschaftliche Entwicklung in Europa im Herbst beleben. Voraussetzung ist allerdings eine Festigung des Vertrauens, nicht zuletzt durch eine verlässlichere Staatspolitik', sagte Welteke am Mittwoch bei einer Veranstaltung im oberbayrischen Tüßling. Für dauerhaft mehr Wachstum in Europa müssten allerdinga die Strukturprobleme gelöst werden, mahnte das EZB-Ratsmitglied.
  • Datum 24.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3uei
  • Datum 24.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3uei