1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Konjunktur am Himmel

Die internationale Luftfahrtbranche hat in den ersten fünf Monaten dieses Jahres ihr Passagieraufkommen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp 20 Prozent gesteigert. Der Frachtverkehr sei von Januar bis Mai um rund zwölf Prozent gestiegen, teilte der Luftfahrtverband IATA am Montag in Genf mit. Allein im Mai sei die Zahl der Passagiere auf internationalen Flugrouten im Vergleich zum Vorjahr um 38 Prozent gestiegen. Die Luftfahrtbranche hatte im Jahr 2003 nach IATA-Angaben einen Verlust von rund 30 Milliarden Dollar verbucht.

  • Datum 29.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5FGB
  • Datum 29.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5FGB