1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kompromiss im Defizit-Streit?

Im Streit um neue Sparauflagen für Deutschland und Frankreich hat es Signale der Kompromissbereitschaft gegeben. Die EU-Kommission sei offen für Diskussionen über den Inhalt der Sparauflagen, falls es glaubwürdige und ökonomisch sinnvolle Argumente gebe, sagte der Sprecher des EU- Währungskommissars Pedro Solbes am Montag in Brüssel. Um den Streit zu entschärfen, soll Italien vorgeschlagen haben, die von der Kommission geplanten Sparauflagen auf zwei Jahre bis 2005 zu strecken.

  • Datum 24.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4MpI
  • Datum 24.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4MpI