1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kompromiss bei Übernahme Springer/ProSieben in Sicht

Im Ringen um die Übernahme der Sendergruppe ProSiebenSat.1 zeichnet sich für die Axel Springer AG eine Lösung ab. Das Bundeskartellamt will in den nächsten Tagen über das Fernsehprojekt des Medienhauses ("Bild, "Die Welt") entscheiden, sagte eine Sprecherin am Donnerstag in Bonn. Springer hatte am Mittwoch angeboten, auf den Sender ProSieben zu verzichten, um so den Einstieg in das TV-Geschäft noch zu retten. Kartellamts-Chef Ulf Böge stellte unterdessen eine Zulassung der Fusion in Aussicht. Allerdings müsse der Verkauf vor der Genehmigung erfolgen, sagte Böge.

  • Datum 12.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7mN2
  • Datum 12.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7mN2