1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kommission will bei kriegsbedingten Einbußen helfen

Die EU-Kommission will europäische Fluggesellschaften im Falle von Umsatzeinbußen infolge des Irak-Kriegs unterstützen. Ein Kommissionssprecher sagte am Dienstag in Brüssel, die Kommission bereite ähnliche Maßnahmen wie nach den Anschlägen vom 11. September 2001 vor, halte direkte Staatshilfen aber nicht für nötig. Die Situation sei jetzt anders als damals. In einem Positionspapier signalisiert die Kommission der Branche, dass sie Wettbewerbsregeln lockerer anwenden und die Zusammenarbeit von Fluglinien zur Einsparung von Kapazitäten bei schwächerer Nachfrage erlauben will. Der Mehrheitsführer im US-Senat, Bill Frist, stellte in Washington ebenfalls Hilfen für die angeschlagene US-Luftfahrtbranche in Aussicht.

  • Datum 26.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Qq4
  • Datum 26.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Qq4