1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

"Kommen Sie R(h)ein"

Mit Kongress-Tourismus sowie Rheinromantik und Beethoven will die rheinische Tourismusbranche in diesem Jahr um Besucher werben. Die Kooperation auf der Rheinschiene solle deutlich ausgebaut werden, sagte Tilmann Flaig, Geschäftsführer der Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler. Mit jährlich mehr als 2 Millionen Übernachtungen gehört die Region Bonn zu den größten Tourismus-Regionen Deutschlands. Im "Jahr der Rheinromantik" seien Marketing-Touren unter dem Titel "Bon(n)-Brunch" geplant, erläuterte Flaig. Für Herbst sei eine eigene Tourismus-Börse vorgesehen. Mit dem Slogan "Kommen Sie R(h)ein" sollen die Touristen auf das Rheinland neugierig gemacht werden. In diesem Jahr solle vor allem die Zielgruppe der gut situierten und an Kurzreisen interessierten 30- bis 50-Jährigen angesprochen, Beethoven-Fans und Musikliebhaber gezielter umworben werden.

  • Datum 23.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1jzM
  • Datum 23.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1jzM