1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Kohlschreiber scheitert früh in Eastbourne

Philipp Kohlschreiber scheidet bereits nach seinem ersten Spiel beim ATP-Turnier im britischen Eastbourne aus. Er unterliegt dem Tchechen Radek Stepanek. Auch Angelique Kerber ist raus.

Philipp Kohlschreiber schaut verzweifelt. (Foto: EPA/CAROLINE BLUMBERG, dpa)

Philipp Kohlschreiber

Kohlschreiber verlor gegen den Tschechen Radek Stepanek mit 5:7, 3:6. Der an Nummer drei gesetzte Kohlschreiber war in der ersten Runde mit einem Freilos ausgestattet gewesen. Kohlschreiber verpatzte damit seine Generalprobe für Wimbledon.

Wenige Stunden später scheiterte überraschend auch Deutschlands aktuell beste Trennisspielerin Angelique Kerber in Eastbourne. Ebenfalls im Achtelfinale unterlag sie der Russin Jekaterina Makarowa 3:6, 4:6. Schon bei den Australian Open im Januar war Kerber beim letzten Aufeinandertreffen der beiden im Achtelfinale an Makarowa gescheitert. Damit ist bei der Rasenveranstaltung kein Deutscher mehr vertreten.

of/sid, dpa